Donnerstag, 18. Oktober 2012

Letzte Ernte

Gerade war ich draußen und habe in der wunderbar warmen Herbstsonne Wäsche aufgehängt.

Auf dem Rückweg kam ich an unseren Hochbeeten hinterm Haus vorbei, wo sich tatsächlich etliche Tomaten dazu entschlossen haben, doch noch reif zu werden! :) Eine schöne Überraschung - hingen sie doch die letzten Wochen eher unmotiviert vor sich hin ;).

Die letzte Ernte 2012 besteht also aus Tomaten, einer kleinen (leicht angeschrumpelten, unter der schon ganz dörr gewordenen Mutterpflanze begraben gewesenen) Zucchini,  ...




... und einer Melone! Unglaublich, aber wahr. Wir hatten die Pflanze stark reduziert im Baumarkt gekauft und einfach mal probeweise ins Beet gesetzt. Entgegen unserer Erwartung (nämlich der, dass sie vermutlich innerhalb einer Woche eingehen würde) wuchs und wuchs sie, rankte an ihrer Stütze (und an anderen Pflanzen :D) gen Himmel, machte aber sonst nicht den Eindruck, als wöllte sie Früchte ausbilden.
Beim Gießen entdeckten wir dann plötzlich eine seltsam ovale Frucht am benachbarten Forsythienbaum :D. Und nun liegt eben diese, mittlerweile runde, ohne unser Zutun einfach so gewachsene Honigmelone auf unserem Esstisch und wartet darauf, probiert zu werden :).

Ha, nehmt das, Discounter-Melonen! Unsere Früchte wachsen im Garten!

... Ich bin schon gespannt, ob aus den Samen, die ich trocknen und lagern werde, nächstes Jahr wieder Pflanzen wachsen :).

Kommentare:

  1. Ahh, eine Melone? Echt? Das hätt ich nicht gedacht - keine Ahnung weshalb. Aber gut find ich es doch! Eigentlich dachte ich: "Ey, wat'n dat für'n ulkiger Kürbis!" (Den gibts nämlich grad bei mir!)

    Hau rein, "Kleine und bis bald!
    J.

    AntwortenLöschen
  2. Die Melone sieht ja aus wie ein Kunstwerk, sehr dekorativ. Da würde ich versuchen von der Schale einen Abdruck zu machen.

    VG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh es geht doch nichts über Gemüse aus dem eigenen Garten.
    Ich finde bei Tomaten merkt man es ganz besonders, die sind viel tomatiger und riechen auch schon so toll :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Hallo! :)

Schön, dass ihr euch Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen - ich freu mich über jeden! Danke! :)